Du liest gerade
Bessere Familienurlaubsfotos mit der α7C

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mutter von vier süßen Jungs und lasse meine Community auf meinem Instagram-Account @myboys_and_I  an den aufregenden Momenten des Mutterseins teilhaben.

Nadine Sony Alpha 7C Mutter macht ein Foto von zwei Kindern

Tipps, Teil 1 – Schnelle Einrichtung für tolle Bilder mit der α7C

Als Familie reisen wir gerne um die Welt. Aber wenn das gerade nicht möglich ist, versuchen wir, raus in die Natur zu gehen. Die α7C ist für solche Situationen perfekt geeignet. Sie ist leicht und kompakt und bietet neben einer starken Ausstattung beste Qualität.

Beim Fotografieren empfehle ich, sowohl das RAW- als auch das JPEG-Format zu nutzen. JPEG ist leichter zu übertragen, aber die RAW-Dateien bieten dir die Möglichkeit, deine Bilder mit der Desktop-Anwendung Imaging Edge Edit (kostenloser Download auf der Sony-Website) oder mit Adobe Lightroom nach deinem Geschmack zu retuschieren.

Bei den Einstellungen verwende ich oft den „P“-Modus, da ich so darauf vertrauen kann, dass die Kamera die Szene korrekt belichtet. In diesem Modus erziele ich professionelle Ergebnisse, auch ohne absolute Foto-Expertin zu sein.

Nadine Sony Alpha 7C Porträt eines auf dem Boden sitzenden Jungen
Nadine Sony Alpha 7C Kinder spielen auf dem Rasen mit der Sonne im Rücken
© Nadine | Sony α7C + FE 28-60mm f/4-5.6 | 1/100s @ f/5.0, ISO 100

Tipps, Teil 2 – Bessere Aufnahmen von deinen Kindern

Kinder zu fotografieren, ist nicht immer ganz einfach. In jedem Fall gilt: Um tolle Fotos von deinen Kindern zu machen, musst du schnell sein!

Mein erster Tipp ist, sich ganz auf den Autofokus der Kamera zu verlassen. Sony hat die α7C mit einer Eye Tracking-Funktion (Echtzeit-Augen-Autofokus) ausgestattet, mit der du die Augen von Menschen oder Haustieren verfolgen kannst, während sie sich bewegen.

Mein zweiter Tipp: Nutze Momente, in denen deine Kinder spielen und der Ablauf unvorhersehbar ist. Mit der α7C kannst du bis zu 10 Bilder pro Sekunde aufnehmen, was unerlässlich ist, um den richtigen Gesichtsausdruck einzufangen.

Nadine Sony Alpha 7C kleiner Junge sitzt lächelnd in einer Schaukel
© Nadine | Sony α7C + FE 28-60mm f/4-5.6 | 1/640s @ f/5.6, ISO 100


Mein letzter Tipp lautet: Nutze das verstellbare Display, weil du so in jeder Aufnahmesituation schnell sehen kannst, was passiert und was aktuell im Bild ist.


Tipps, Teil 3 – Porträts mit allen Familienmitgliedern

Meine Lieblingsaufnahmen sind Familienfotos! Die sind aber auch am schwierigsten zu zu fotografieren, zumindest mit vier kleinen Kindern. Früher habe ich solche Aufnahmen mit dem Selbstauslöser gemacht, aber meist war ich dann nur halb im Bild.

Da ich die α7C von meinem Smartphone über die Imaging Edge Mobile App von Sony aus steuern kann, ist das nun ein für alle Mal Geschichte.

Ich positioniere die Kamera in der Regel vorab auf einem Stativ, prüfe den Bildausschnitt auf meinem Handy, bitte alle, zu lächeln und brauche nur noch die Auslöser-Taste der App drücken.

Eine weitere coole Funktion dieser App ist, dass du die Bilder direkt von der Kamera auf dein Smartphone übertragen kannst und so die schönsten Bilder vom Smartphone aus direkt mit dem Rest der Familie teilen kannst.

Nadine Sony Alpha 7C entspanntes Familienportrait
© Nadine | Sony α7C + FE 28-60mm f/4-5.6 | 1/160s @ f/4.0, ISO 3200

Tipps, Teil 4 – Optik und Perspektive kreativ nutzen

Ich lerne immer noch neue Techniken, aber die Kamera verfügt über kreative Modi, die darauf ausgerichtet sind, das Beste aus bestimmten Szenen zu machen. Unter dem Menüpunkt „Kreativer Stil“ kannst du den Modus auswählen, der am besten zu dem passt, was du aufnehmen möchtest („Nacht“, „Sonnenuntergang“, „Porträt“), und die Kamera passt sich automatisch an.

Ein weiterer Tipp für kreative Aufnahmen: Nutze das Display voll aus. Damit kann ich meine Kinder aus verschiedenen Perspektiven erfassen, ohne dass ich dazu herumkriechen oder auf Zehenspitzen gehen muss. 

Nadine Sony Alpha 7C Sonnenuntergang über einem See
© Nadine | Sony α7C + FE 28-60mm f/4-5.6 | 1/400s @ f/4.5, ISO 100

Hier mein letzter Tipp für tolle Familienerinnerungen

Jeder ist in der Lage, schöne Erinnerungen festzuhalten und seine Bilder zu etwas ganz Besonderem zu machen. Entscheidend ist: Schöne Erinnerungen verblassen, ein Bild davon hält ewig. 

Nadine Sony Alpha 7C Ein Junge macht draußen Seifenblasen
© Nadine | Sony α7C + FE 28-60mm f/4-5.6 | 1/100s @ f/5.0, ISO 100

Mehr Infos zur Sony α7C findet ihr hier und in unserem Partnershop von Foto Gregor.


https://www.instagram.com/myboys_and_i/

Nach oben scrollen