Du liest gerade
Die 5 besten Podcasts für Fotoanfänger

Was macht ein gutes Porträt aus? Und wie funktioniert eigentlich die Blende? Nie war es einfacher, an spannende Tipps und Ratschläge von Profis zu gelangen. Wir haben unsere Lauscher aufgesperrt und die besten Podcasts für Fotoanfänger gesammelt. Diese 5 haben uns besonders überzeugt!

Podcasts liegen voll im Trend. Egal ob spannende Gespräche zwischen Profis oder individuelle Tipps vom Foto-Coach: Mithilfe der Sprachaudios kannst du dich einfach und kostenlos von überall weiterbilden. Mit diesen 5 Sendungen kannst du deine Fotografie ohne großen Aufwand verbessern. Also: Kopfhörer auf. Play. Los geht’s!

1. Annanassaft

Zwischen Reiselust und Rastlosigkeit hat diese Globetrotterin schon so einiges erlebt. Hinter den inspirierenden Anekdoten von Annanassaft steht die talentierte Fotografin und Bloggerin Anna Heupel. Der Podcast richtet sich an diejenigen unter euch, die sich zum Reisen und Fotografieren gleichermaßen hingezogen fühlen. Dann machen sich Fernweh und Fotolust breit, sobald man den Geschichten der sympathischen Fotokünstlerin lauscht.


2. Fotografie tut gut

Fotografie tut gut ist der Podcast für mehr Achtsamkeit und positives Denken in der Fotografie. Die Kamera begleitet den Blogger und Sprecher Falk Gustav Frassa schon seit seiner Kindheit. Und genau diese Beziehung steht im Fokus seiner Arbeit als Fotograf und Podcast-Produzent. Dort spricht er zu Themen wie “Was macht (d)eine Geschichte mit dir und deiner Fotografie?” oder “Positiver denken mit der Kamera in der Hand”.


3. radioRAW

Dieser Podcast ersetzt den Fotostammtisch in Corona-Zeiten. Insgesamt fünf Fotografen aus dem Münsterland quatschen hier locker über’s Fotografieren und alles was damit zusammenhängt. Wer keine dichte Aneinanderreihung von Fototipps erwartet, wird sich sehr über unterhaltsame Gespräche freuen. Gerne werden hier aber auch Themen wie das Lieblingsbier oder die neue Kaffeemaschinen besprochen.



4. Der Fotografie Podcast

Über 6.000 Hörerinnen und Hörer freuen sich regelmäßig über neue Folgen von Julia und Gil. Der Podcast bietet ein herrliches Sammelsurium an kreativen Themen rund ums Fotografieren, Designen und Videodrehen. Besonders spannend sind die Folgen für diejenigen, die noch in den Startlöchern stehen oder mit dem Gedanken spielen, sich selbstständig zu machen. Dann liefern die beiden Fotojunkies ehrlichen Support und hilfreiche Tipps.


5. Coffee and Cameras

Von “Was ist ein gutes Porträt” bis “Wie funktioniert die Blende” liefert Michael Damböck auf Coffee and Cameras spannenden Input zum Fotoalltag. Um Kaffee geht’s hier nur am Rande. Die niedrigschwelligen Folgen des Foto-Coachs richten sich an Anfängerinnen und Anfänger und liefern wichtige Tricks für den Umgang mit der Kamera.


Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen