Du liest gerade
Die 8 schönsten deutschen Städte für eine Fototour

Die 8 schönsten deutschen Städte für eine Fototour

Unser Fernweh war wohl kaum größer als in dieser ungewöhnlichen Zeit. Und leider sieht es gerade so aus, als müssten wir uns noch ein wenig gedulden in Sachen Fernreisen und Strandurlaub. Umso besser, dass auch in unserer Nähe bezaubernde Orte darauf warten, fotografiert zu werden. Diese 8 Städte gehören für den Sommer 2021 auf deine Reiseliste.


Stell dir vor, du könntest einen unbekannten, magischen Ort erkunden: verwinkelte Gässchen, rauschendes Wasser und warme Sonnenstrahlen auf deiner Haut. Was 2021 klingt wie ein Traum, ist näher an der Realität, als du vielleicht denkst. Schöne Wochenend-Trips mit der Kamera kann man auch in Deutschland unternehmen.

Mit der Kamera auf Fototour

Es muss nicht immer eine Fernreise ins Ausland sein. Atemberaubende Fotospots finden sich auch in der Bundesrepublik. Von Lübeck im Norden bis Berchtesgaden im Süden finden sich hier märchenhafte Altstädte und fotogene Architektur. Während wir also noch immer im Lockdown stecken, vertreiben wir uns die Zeit mit der Planung für den nächsten Foto-Trip. Los geht’s!

1. Romantisches Heidelberg

Wohl kaum eine andere deutsche Stadt verfügt über eine so idyllische Lage wie Heidelberg. Gesäumt von bewaldeten Hügeln erstreckt sich die malerische Altstadt Heidelbergs am Ufer des Neckars. Einzigartige Fotomotive gibt es hier zuhauf: verträumte Gässchen, altertümliche Architektur oder doch der spektakuläre Weitblick vom Heidelberger Schloss? Wer etwas mehr Zeit hat, sollte unbedingt den Philosophenweg erklimmen und dort auf Fototour gehen!

2. Malerisches Lübeck

Lübecks Altstadt ist mit ihren bunten Häuschen und dem Kopfsteinpflaster eine einzige Spielwiese für Fotografinnen und Fotografen. Vor allem der Museumshafen und der Lübecker Malerwinkel sind beliebte Fotospots. Wer es auf die Architektur der Stadt abgesehen hat, sollte das Holstentor und den Glandorps Hof auf keinen Fall verpassen. Fotografische Highlights warten in der Hansestadt aber an jeder Ecke.

3. Hippes Leipzig

Auf der Suche nach den fotogensten Städten Deutschlands kommt man um Leipzig wohl einfach nicht herum. Das alte Rathaus und die Oper stellen vor allem bei Dämmerung fotogene Motive dar. Doch geniale Fotospots finden sich nicht nur in Leipzigs Zentrum. Auf der Karl-Liebknecht-Straße, liebevoll auch Karli genannt, wimmelt es nur so von Streetart und coolen Bars. Die Straße ist das Herzstück des jungen, alternativen Leipzigs.

4. Verträumtes Bamberg

Wie in Venedig fühlt man sich, wenn man in Bamberg über die Brücken schlendert und die Fischerhäuschen an der Regnitz erkundet. In Bambergs Altstadt finden sich gut erhaltene Bauten, deren Architektur bis in das 11. Jahrhundert zurückgeht. Zu entdecken gibt es neben den altertümlichen Fotomotiven noch die rege Brauereikultur: Das Rauchbier zu probieren, ist ein Muss.

5. Diverse Hauptstadt

Wen pulsierendes Stadtleben mehr inspiriert als romantische Städtchen, sollte Berlin einmal aus einer fotografischen Perspektive entdecken. Es ist dabei ganz egal, ob man klassische Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor oder alltägliche Großstadtmotive in der U-Bahn einfangen möchte: Der Millionenstadt geht in Sachen Fotomotive niemals die Luft aus. Es kann zudem sehr spannend sein, bekannte Motive wie den Fernsehturm einmal auf abstrakte Art und Weise darzustellen (wie in unserem Artikelbild ganz oben).

6. Skurriles Monschau

Ein sonderbares Stadtbild findet man im nordrhein-westfälischen Monschau. Denn ein Stadtpanorama der mittelalterlichen Altstadt wirkt, als hätte man gerade einen Schwarzweiß-Film eingelegt. Das Fachwerk Monschaus in seinen Grautönen bietet damit die perfekte Kulisse, Fotos mit einem einzigartigen Look zu kreieren. 

7. Verstecktes Schwäbisch Hall

Noch mehr Fachwerk findet sich im baden-württembergischen Schwäbisch Hall. Im Vergleich zu den anderen Zielen punktet die fränkisch geprägte Stadt mit seinem entspannten Flair und eher untouristischen Sträßchen. Gerade die Freilichtspiele auf der großen Treppe vor der St. Michael Kirche sollten bei einem Besuch auf dem Programm stehen. Zu den historischen Fotomotiven zählen die Comburg und das barocke Rathaus.

8. Idyllisches Berchtesgaden

Spektakuläre Bergketten und märchenhafte Kirchen machen Berchtesgaden unweit der österreichischen Grenze zu einem einzigartigen Reiseziel. Die Kapelle Maria Gern ist wohl das beliebteste Fotomotiv im Berchtesgadener Land. Am frühen Abend, wenn die Alpen samt des Watzmann in Pastelltönen leuchten, entstehen hier traumhafte Fotos wie aus dem Bilderbuch. Außerdem bieten der nahe gelegene Königssee und der Zauberwald am Hintersee Fotomotive ohne Ende.


Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen