Du liest gerade
Die Zukunft ruft: Canon zeigt erste Details der EOS R5!

Die Zukunft ruft: Canon zeigt erste Details der EOS R5!

Was es ist

Sie ist die Übersetzung der Spiegelreflex-Legende Canon EOS 5D Mark IV in die spiegellose Welt: Eine Kamera, deren erste Spezifikationen schon den einen oder anderen in Schockstarre versetzen.

Die Kamera im Überblick:

  • Spiegellose Vollformatkamera für Profis
  • 8K-Video (!)
  • IBIS (interne Bildstabilisierung)
  • zwei Speicherkarten-Slots
  • bis zu 20 Bilder pro Sekunde mit elektronischem Verschluss

Für wen es ist

Die Canon EOS R5 wird eine Kamera für Professionals: Bei einer vermuteten Megapixel-Zahl von jenseits der 40 und der hohen Bildrate ist sie das Modell, das jeder Canon-Fan schon immer haben wollte. Eine Kamera, die alles kann – ganz grenzenlos

Was wir mögen

Die Frage nach den Vorzügen ist eigentlich schon mit den Specs beantwortet. Allerdings bedeutet die R5 noch viel mehr: Sie zeigt, was von dem R-System zu erwarten ist. Der Wettbewerb kann sich warm anziehen.

Was uns fehlt

Mehr Infos, soweit klar. Wir wissen über viele Details noch nicht genug und platzen vor Neugierde. In der Vergangenheit waren bei Canon-Kameras außerdem häufig vermeintlich unnötige Beschränkungen wie etwa ein Video-Crop. Wir hoffen, diesmal nicht!

Hier geht es zur Pressemitteilung:

https://www.canon.de/press-centre/press-releases/2020/02/canon-announces-8k-video-capable-eos-r5/

Und hier gibt es ein Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen