Du liest gerade
Diesen 9 Fotografinnen musst du auf Instagram folgen

Diesen 9 Fotografinnen musst du auf Instagram folgen

Auf Instagram tummeln sich viele begabte Fotograf*innen. Allerdings liegt die Aufmerksamkeit in der Fotobranche immer noch vor allem auf männlichen Künstlern. Das wollen wir ändern! Hier kommen neun talentierte Fotografinnen, denen du unbedingt folgen musst.


Wie in vielen anderen Branchen sind Frauen auch in der kommerziellen Fotografie immer noch unterrepräsentiert. Obwohl es inzwischen immer mehr weibliche Talente gibt, die den Markt aufmischen, wird die künstlerische Arbeit von Frauen immer noch nicht gleich bezahlt und ist gesellschaftlich weniger anerkannt. Das muss sich ändern! Entdecke mit uns neun weibliche Foto-Talente, die es ganz schön drauf haben.

1. @luiseblumstengel

Luises Feed ist ein wahres Juwel unter den Foto-Accounts. Das finden auch ihre fast 40 Tausend Follower*innen. Luises Fotografie ist sinnlich, sanft und emotional. Die Künstlerin möchte mit ihren Bildern bei den Betrachter*innen Emotionen wecken und Blicke fesseln. Ihren Feed zeichnen niedrige Kontraste und harmonische Erdtöne aus. Auch Nebel und weiches Licht machen den natürlichen Look der Fotos einzigartig.


2. @annanassaft

Dass man auch auf Umwegen seine Träume verwirklichen kann, zeigt Anna Heupel. Die gelernte Industriekauffrau aus Siegen machte sich 2013 als Fotografin selbstständig. Inzwischen hat sie sich nicht nur einen beachtlichen Kundenstamm aufgebaut, sondern ist auch auf Social Media mega erfolgreich. Vor allem Commercials und Reisefotos bei Gegenlicht gehören zum Steckenpferd der Influencerin. Außerdem spricht Anna auf Instagram über Ernährung, Lifestyle und Sport. Dabei stehen Ironie und Lachen auf der Tagesordnung.


3. @meklit.fekadu

Meklit Fekadu Tsige ist eine talentierte Porträt- und Modefotografin aus Berlin. Dabei engagiert sich die Künstlerin vor allem politisch und zeigt, dass Perspektiven in der Mode- und Werbefotografie diverser werden müssen. Ihre Porträts thematisieren Identität, Körper und feministische Themen. Die Frauen, die sie porträtiert wirken stets stark und selbstbewusst. Kein Wunder, dass ihre Bilder bereits im Missy Magazine und der Süddeutschen gezeigt wurden.


4. @charlinelumiere

Kräftige Farben und einen analogen Vibe kennzeichnen den Stil der Kölner Fotografin Charlie. Vor allem in Sachen sinnliche Porträtfotografie ist die Künstlerin ein Ass. Ihre Bilder wecken Erinnerungen an warme Sommernächte und Freiheit. Und beim Scrollen durch Charlies Feed hat man irgendwie das Gefühl Teil einer Filmszene zu sein.


5. @linatesch

Zu Deutschlands größten Foto-Ikonen gehört Lina Tesch. Was aus ihren Shootings entsteht, sind ausdrucksstarke und extravagante Porträts. Dabei hat sich die Künstlerin auch international im Modebusiness positioniert. Levi’s, Cartier und Dior gehören zu den Kund*innen der Mode- und Beautyfotografin. Kein Wunder, dass Linas Account mehr als 333 Tausend Follower*innen zählt. Im Zentrum ihrer aufwendigen Kompositionen stehen Models wie Stefanie Giesinger oder Lena Gercke.


6. @stephie.braun

Stephie Braun ist eine echte Expertin, wenn es um die Schnittstelle zwischen Fotokunst und Mode geht. Spezialisiert hat sich die gebürtige Regensburgerin auf Editorials und die Zusammenarbeit mit nachhaltigen Fashion Brands. Jüngst fotografierte die Künstlerin ein Editorial für die Modemarke nu-in. Stephies Looks inspirieren mit einer urbanen Ästhetik und markantem Blitzlicht. Im Jahr 2019 gewann sie einen Preis der deutschen VOGUE für aufstrebende Modefotografen und schloss ihr Studium der Fotografie ab.


7. @its.salted

Die ersten Berührungspunkte mit der Fotografie hatte Melina auf einem Schulaustausch in ihrer Kindheit. Seitdem legte sie die Kamera vor allem auf Reisen nicht wieder aus der Hand. Die Pandemie nutzt die Foto-Künstlerin, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. So stehen nun vor allem selbstbewusste Frauen vor ihrer Linse. Gerade diese natürlichen Porträts der Frankfurterin sind es, die ihre Community begeistern.


8. @annikawlr

Die junge Fotografin Annika Wolter ist über ihre Eltern zur Fotografie gekommen. Als sie noch klein war, ist ihr die Kamera so auch in die Hände gefallen. Seitdem möchte Annika den Apparat nicht wieder hergeben. In ihrer Fotografie experimentiert die Kölnerin mit verschiedenen Lichtstimmungen und bewegten Motiven. Ihre Bilder bieten damit die perfekte Inspiration für Foto-Einsteigerinnen und -Einsteiger.


9. @vivienne.bade

Strahlende Lichter, weiche Konturen und natürliche Posen zeichnen die Porträts der Hamburgerin aus. Vivienne trifft mit ihren analogen Looks dabei genau den Nerv der Zeit. Dass sie bestens weiß, welche Bildsprache momentan angesagt ist, beweist die Porträtfotografin mit ihren Kompositionen im Freien. Neben der Fotografie begeistert sich Vivi für Deutschrap und Hunde.


Du kennst noch mehr tolle Fotografinnen auf Instagram? Teile sie mit uns in den Kommentaren!

Nach oben scrollen