Du liest gerade
Element MII – hochwertige Reisestative für Foto-Enthusiasten

Element MII – hochwertige Reisestative für Foto-Enthusiasten

Äußerst kompakt, leicht und zuverlässig – die Stative der neuen Element-MII-Kollektion richten sich an Reisefreunde und passionierte Foto-Enthusiasten. Je nach Anspruch sind unterschiedliche Modellvarianten erhältlich.

Hergestellt in eigenen Produktionsstätten in Italien, wendet sich die Reisestativ-Kollektion Element MII an Fotografen, die ein leichtes und stabiles Stativ suchen. Die Kollektion umfasst die Stative Element MII, Element MII Mobile, Element MII Mobile BT sowie das Element MII Einbeinstativ. MII stet dabei für MADE IN ITALY.

Insbesondere mit der Mobile-Version trifft Manfrotto den Nerv der Zeit, da immer mehr Menschen ihr Smartphone zum Fotografieren nutzen. Diese smarte Variante bietet damit eine einfache, aber trotzdem professionelle Lösung für qualitativ hochwertiges Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone.

Vielfältige Kollektion

Die Kollektion Element MII ist die Erweiterung der seit 2017 sehr beliebten Produktlinie Element. Sie verbindet hohe Qualität, makellose Konstruktion, stilvolles Design, einige spannende Extras und praktische Features. Äußerst kompakt, leicht und zuverlässig, punktet die neue Linie auch mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die aus Carbon und Aluminium gefertigten Stative erreichen aufgestellt bis zu 1,60 Meter Höhe, das Packmaß beträgt jedoch nur 42,5 cm. Die Variante aus Aluminium wiegt 1,55 kg, die aus Carbon lediglich 1,35 kg. Die Stative tragen sicher bis zu 8 kg an Ausrüstung, die Einbeinstative sogar bis zu 15 kg.

Smarte Mobile-Familie

Besonders smart geht es in der Mobile- Familie zu: Element MII Mobile wird mit einer Universalklemme zur Befestigung des Smartphones geliefert, die verwacklungsfreie Aufnahmen mit dem Mobiltelefon garantiert. Optional erhältlich ist die Universalklemme auch für die Einbeinstative. Element MII Mobile BT bietet darüber hinaus die Möglichkeit, die Aufnahmen mit der mitgelieferten Bluetooth-Fernbedienung aus bis zu 27,5 Meter Entfernung zu kontrollieren. Für die Nutzung ist keine App, sondern nur ein Tastendruck erforderlich. Der Fernauslöser funktioniert mit Apple- und Android-Telefonen.

Das Manfrotto Element MII Mobile BT wird mit einer Bluetooth-Fernbedienung geliefert. Trotz seines geringen Gewichts von 1,35 Kilo und einem Packmaß von nur 42,5 Zentimetern erreicht das Manfrotto Element MII eine Arbeitshöhe von bis zu 1,60 Metern.
Der Alu-Kugelkopf des Element MII sorgt für absolut geschmeidige Bewegungen beim Ausrichten und hält die Ausrüstung danach fest in ihrer Position. Er besitzt zwei unabhängige Verriegelungen, eine mit dem großen Drehknauf für die Bewegung der Kugel und eine mit einem kleineren Knauf für die 360-Grad-Schwenkbewegung.
Der Kopf wird mit der ultraleichten 200PL-PRO-Light-Platte geliefert, die kompatibel mit Arca Swiss und Manfrotto RC2 ist. Spezielle Gummieinsätze maximieren den Halt, selbst bei steilen Aufnahmewinkeln.


Trotz seines geringen Gewichts von 1,35 Kilo und einem Packmaß von nur 42,5 Zentimetern erreicht das Manfrotto Element MII eine Arbeitshöhe von bis zu 1,60 Metern.


Fortschrittliche Ausstattung

Die robuste Stativschulter aus Aluminium garantiert maximale Stabilität und Zuverlässigkeit im Einsatz. Um das Packmaß des Stativs zu minimieren, ist sie mit dem patentierten Beinwinkel-Auswahlmechanismus ausgestattet, der ein zügiges Umstellen der Beinwinkel zum schnellen und genauen Platzieren der Kamera ermöglicht.

Jedes Stativ wird in einer eigenen, gepolsterten Tasche geliefert, um es sicher zu lagern und zu transportieren. Erhältlich sind die neuen „Made in Italy“-Modelle zu Preisen zwischen 49,99 Euro und 199,99 Euro.

Weitere Informationen: manfrotto.de

Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen