Du liest gerade
Filmtipp: Helmut Newton – The Bad And The Beautiful

Filmtipp: Helmut Newton – The Bad And The Beautiful

Helmut Newton provozierte bewusst mit seinen Aufnahmen vornehmlich nackter Frauenkörper, hauptsächlich in Schwarzweiß aufgenommen. Er zählt zu den Großmeistern der Fotografie und ist einer der berühmtesten Deutschen des 20. Jahrhunderts.

Der Dokumentarfilm „Helmut Newton – The Bad And The Beautiful“ von Gero von Boehm präsentiert ein Potpourri der berühmtesten Werke des Fotografen und amüsante Anekdoten seiner Protagonistinnen. Immer noch hat Helmut Newton einen Kultstatus in der Kunstszene – bis zum heutigen Tag, vierzehn Jahre nach seinem tragischen Tod in Los Angeles. Am 31.10.2020 wäre er hundert Jahre alt geworden. Newton führte ein Leben wie im Kino – nun wird es zum ersten Mal für die große Leinwand erzählt.
Unbedingt sehenswert!


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Helmut Newton – The Bad And The Beautiful
Regie & Drehbuch: Gero Von Boehm
Mit Helmut & June Newton, Nadja Auermann, Marianne Faithfull, Grace Jones, Claudia Schiffer, Anna Wintour u.a.
Länge: 89 Minuten
www.helmutnewtonderfilm.de

Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen