Du liest gerade
Foto-Geschenke für die ganze Familie

Foto-Geschenke für die ganze Familie

Du kennst das: So viel Zeit du mit der Familie auch verbringst und ihre Vorlieben kennst, ein Geschenk zu finden ist trotzdem schwer. Bei vielen nimmt die Fotografie in der Freizeit einen hohen Stellenwert ein, mit diesen Tipps triffst du fast jeden Geschmack.

Rollei Steady Butler Mobile 2

Tipp 1: Wackelfreie Videos auf dem Vlog der Tochter

Der Rollei Smartphone Gimbal Steady Butler Mobile ist mehr als ein Selfie Stick. Durch eine 3-Achsen Stabilisation wird Wackeln ausgeglichen. Alle gängigen Smartphones bis zu einer Diagonale von 6“ finden Platz. Video-Schwenks oder Hochformat Fotos für Instagram oder Snapchat gelingen sicher. Neben der bequemen Steuerung per Joystick am Griff, kann der interne Akku über USB-Anschluss auch als Powerbank für das Smartphone dienen. Mit wenigen Handgriffen wird das Gimbal zum Stativ. So steht dem nächsten viral gehenden Schminktipp nichts mehr im Weg.


Ein echtes Kunstwerk auf Keilrahmen mit brillanten Farben wie diese Bild auf Leinwand von CEWE, ist immer ein tolles Geschenk – nicht nur unterm Weihnachtsbaum.

Tipp 2: Fotos auf Leinwand für die Galerie der Großeltern

Stilvoll und künstlerisch wirken die Porträtfotos der Enkelkinder beisammen. Das Hochzeitsbild von damals noch daneben? Und vom Sonnenuntergang Foto vom letzten Strandurlaub hängen wir ein übergroßes Kunstwerk ins Schlafzimmer. In vielen verschiedenen Größen lässt sich bei CEWE, pixum, Fujifilm, saaldigital und Co. jeder Pixel auf Leinwand zaubern. Individuell und originell schenken also, abseits der Pralinenschachtel.


FISHOAKY – Digitalkamera für Kinder

Tipp 3: Bunte Bilder machen statt Bausteine stapeln, die Kamera fürs Vorschulkind

Kindgerecht ab etwa fünf Jahren ist die FISHOAKY mit 40 Euro nicht teurer als ein Set Bausteine. Einfachste Bedienung und federleicht ermöglichen es dem Enkelkind oder dem kleinen Bruder, die ersten Schritte in die Fotografie zu gehen. Bunt und kreativ werden verschiedene Motive und Rahmen im Nu hinzugefügt und auf micro SD-Karte gespeichert. Anders als am Handy beschäftigt sich das Kind und lernt die Welt mit „anderen Augen“ zu sehen. Die FISHOAKY ist in Blau und Rosa erhältlich.


JoTotes Kameratasche über PhotoQueen

Tipp 4: Fototaschen und Kameragurte, die Mama zum Model machen

Zugegeben, die meisten Fotorucksäcke oder Taschen glänzen mit Funktionalität und nicht mit ihrem Design, ebenso Kameragurte. Für die fotoaffine Dame gibt es praktische Design-Taschen und -Rucksäcke beispielweise bei PhotoQueen. Von der kleinen Handtasche über die Schultertasche bis hin zum stylishen Rucksack im Vintage Look gibt es passendes zum Stil der Gattin. Ergänzend findest du gleich auch eine passende Tablet-Tasche. Einzig die zu jeder Tasche gehörenden Schuhe werden nicht mit angeboten, die kannst du dann beim Fotowalk in der Fußgängerzone finden. Individuelle Kameragurte findest du bei designstraps (über etsy.com).


Canon EOS 250D

Tipp 5: Der Teenie wird zum DSLR-Azubi

Wenn du deinem Kind, Frau oder Mann noch mehr Spaß beim Fotografieren schenken willst, ist der Griff zu einer Systemkamera wie der Canon EOS 250D genau das Richtige. Der 24,1 Megapixel APSC Sensor bannt hochklassige Bilder auf die Speicherkarte. Videos bestechen mit 4K-Qualität. Dank des schwenk- und drehbaren Touch Display werden interessante Perspektiven möglich. Die Verarbeitung ist Canon-Typisch sehr gut und robust. Das im Kit enthaltene EF-S 18-55 IS STM Objektiv ist ideal für Landschaften, Porträts und Reiseaufnahmen. Der Stabilisator arbeitet auch bei „längeren“ Verschlusszeiten zuverlässig. Schneller Autofokus und ein Hilfemodus, um den gewünschten Bild Stil durch Einstellungstipps zu erzielen. Flexible Bedienung über Bluetooth oder WLAN, sowie die Bildübertragung direkt aufs Smartphone. Einer Ausbildung zum gehobenen Hobbyfotografen steht hier nichts mehr entgegen.

Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen