Du liest gerade
Getränkedose in Nahaufnahme

Getränkedose in Nahaufnahme

Jasmin1204

USER-WERTUNG (8 Bewertungen bisher):

8 votes, average: 3,25 out of 58 votes, average: 3,25 out of 58 votes, average: 3,25 out of 58 votes, average: 3,25 out of 58 votes, average: 3,25 out of 5

SCHWIERIGKEITSGRAD:

Einfach
Galerie ansehen

Man braucht wirklich nicht viel für dieses Foto. Sollte das Wetter mal nicht so schön sein, um draußen Fotos zu machen, kann man so ein Projekt ganz einfach zuhause gestalten. Es gibt so viele Möglichkeiten zuhause, schaut euch einfach mal in eurer Küche um. Ihr werdet sehen, was man alles fotografieren kann.

Dein benötigtes Equipment:

  • Kamera
  • Makro-Objektiv
  • Getränkedose

So setzt du das Motiv um:

Ich habe dieses Bild mit einer Canon M6 Mark II und einem Canon-Adapter für das SIGMA MAKRO 105mm F2,8 EX DG OS HSM fotografiert.

Meine Einstellungen der Kamera waren : ISO 100, 105mm bei Blende f/4 und einer Belichtungszeit von 1/160 Sek. Zum Schluss habe ich das Bild in Lightroom in Schwarzweiß umgewandelt. Man könnte die Oberfläche der Dose noch mit Hilfe einer Sprühflasche mit Wasser besprühen damit es aussieht, als wäre sie gerade erst geöffnet worden.

WIE GUT FINDEST DU DAS REZEPT?

8 votes, average: 3,25 out of 58 votes, average: 3,25 out of 58 votes, average: 3,25 out of 58 votes, average: 3,25 out of 58 votes, average: 3,25 out of 5

Du musst angemeldet sein um Bewertungen abgeben zu können.
Anmelden oder Registrieren
Loading...
Kommentar anzeigen (1)
  • Mit diesem Thema beschäftige ich mich derzeit auch wieder. Das Obi von Sigma habe ich mit Canon EF-Anschluss. Indoor ist mir die Naheinstellgrenze jedoch zu groß, weshalb ich mal mit einem Retroadapter für Canon Objektive (hier das Kit-Objektiv EF-S 18-55mm an der EOS 70D) experimentiert habe. Schwierig ist das fokussieren und den richtigen Abstand zum Motiv zu finden. Bei 18mm muss das Objekt fast direkt vor die Linse platziert werden, aber dadurch kommt kaum Licht an. Und das braucht man, Also wird beim nächsten Versuch ein von unten beleuchtete Glasplatte her. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen