Du liest gerade
Kalte Finger beim Fotografieren?

Kalte Finger beim Fotografieren?

Eisige Landschaften im Sonnenschein oder die dicken Schneeflocken im Wald fotografieren macht Spaß. Jedoch werden im Nullkommanichts die Hände und Finger kalt und ein Bedienen der Kamera immer schwerer. Mit normalen Handschuhen kommst du da nicht weit. Ebenso sind die gängigen „Touchscreen Gloves“ nicht sehr wärmeisoliert und nicht erste Wahl. Hier zwei Vorschläge, um dir die Arbeit bei Minustemperaturen zu erleichtern.

Tipp 1: Kaiser Foto-Funktionshandschuhe

Die Kaiser Foto-Funktionshandschuhe sind eine Kombination aus Fäustling- und Halbfingerhandschuh für volle Bewegungsfreiheit, sicheren Griff und idealen Kälteschutz. Die Fäustlings- und Daumenhaube lassen sich einfach zurückklappen und über einen Klettverschluss fixieren. Sind die Kuppen geschlossen, überlappt sich die Kappe und die Fingerspitzen bleiben isoliert. Dank dem Fleece-Material frierst du nicht und verwackelte Bilder durch zittern gibt es auch keine mehr. Ebenso kannst dein Smartphone oder Touchdisplay der Kamera mit den Handschuhen spielend einfach bedienen. Der Preis liegt bei 30 Euro.

Tipp 2: Aufrüstbare Handschuhe für alle Situationen von The Heat Company

Vom Schutz vor frischen Herbstwind bis hin zum polaren Schneesturm bietet The Heat Company funktionelle Handschuhe. Hierbei ist die Basis ein Fingerhandschuh, welcher an den Kuppen auch die Bedienung von kleinen Knöpfen oder Touchdisplays ermöglicht. Wer längere Wanderungen oder Skiabfahren vor sich hat, nimmt den Überhandschuh in Form eines Fäustlings dazu. Die Fingerabdeckung lässt sich leicht zurückklappen und mit dem Basishandschuh arbeiten. Mit speziellen Handwärmer-Kissen kann zusätzlich klammen Fingern vorgebeugt werden. Somit ist der „Baukasten“ von The Heat Company für alle Belange eine gute Wahl. Preislich beginnen die Handschuhe bei 20 Euro und wer bis zum Südpol wandert, kann sich für etwa 180 Euro wirkungsvoll vor Frost schützen.

Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen