Du liest gerade
Kompaktes Edel-Gerät: Die Fujifilm X100V im ersten Check

Was es ist

Die neue Fujifilm X100 V ist eine wetterfeste Premium-Kompaktkamera mit neu entwickelter 23mmF2 Festbrennweite, weiter verbessertem Hybridsucher und einem klappbaren Touch-LCD. Das Objektiv ist fest verbaut, dadurch wird die Kamera sehr kompakt.

Die wesentlichen Merkmale der FUJIFILM X100V:

  • 26,1 Megapixel X-Trans™ CMOS 4 Sensor
  • X-Prozessor 4
  • Weiterentwickeltes FUJINON 23mmF2 Objektiv
  • 4K/30p Videofunktion
  • Klappbares 7,6 cm (3 Zoll) Touch-LCD mit 1,62 Millionen Pixeln
  • Innovativer Hybridsucher
  • Wetterfest (in Kombination mit dem Adapterring AR-X100 und dem Schutzfilter PRF-49)

Für wen es ist

Wenn du auf der Suche nach einer sehr kompakten Kamera mit hoher Bildqualität bist und kreativ mit einer Festbrennweite arbeiten willst, dann ist die Fujifilm X100 V genau das richtige Modell für dich.

Was wir mögen

Die Idee ist einfach charmant: Eine kleine Kamera mit einer Festbrennweite und einem richtig starken Sensor. Tolle Verarbeitungsqualität, Stil hat sie sowieso. Perfekt für Urlaube, Street-Photography und alle, die nicht mehr brauchen, um kreativ zu sein. Nice!

Was uns fehlt

Das Objektiv hat eine Blende von F2, das ist ja per se nicht schlecht, es hätte aber gern etwas offener sein dürfen. Eine Bildstabilisierung gibt es nicht – Gott weiß warum, Fuji kann das ja eigentlich. Außerdem gibt es für den Preis eine (kaum größere) X-T3. Schwere Entscheidung…

Hier geht es zur Pressemitteilung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen