Du liest gerade
Malen mit der Kamera

Malen mit der Kamera

Julenja

USER-WERTUNG (15 Bewertungen bisher):

15 User-Wertungen, durchschnittlich: 4,20 von 515 User-Wertungen, durchschnittlich: 4,20 von 515 User-Wertungen, durchschnittlich: 4,20 von 515 User-Wertungen, durchschnittlich: 4,20 von 515 User-Wertungen, durchschnittlich: 4,20 von 5

SCHWIERIGKEITSGRAD:

Einfach
Galerie ansehen

Abstrakte Bilder mit der Kamera erstellen ist super einfach. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Dein benötigtes Equipment:

  • Kamera
  • eventuell Stativ

So setzt du das Motiv um:

Eine spannende Kreativtechnik ist das Malen mit der Kamera. Hierbei wird die Kamera, bei einer längeren Verschlusszeit ( ca. 1/2 Sek. und länger), gleichmäßig bewegt. Dabei entstehen abstrakte Muster.

Besonders schön wirkt es, wenn man bereits vor dem eigentlichen Auslösen der Kamera mit der Schwenkbewegung beginnt. Für das horizontale und vertikale Schwenken empfehle ich ein Stativ, damit die Linien schön vertikal bzw. horizontal verlaufen. Ansonsten bewege deine Kamera in den unterschiedlichsten Richtungen, drehe die Kamera, um andere Effekte zu erhalten. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

WIE GUT FINDEST DU DAS REZEPT?

15 User-Wertungen, durchschnittlich: 4,20 von 515 User-Wertungen, durchschnittlich: 4,20 von 515 User-Wertungen, durchschnittlich: 4,20 von 515 User-Wertungen, durchschnittlich: 4,20 von 515 User-Wertungen, durchschnittlich: 4,20 von 5

Du musst angemeldet sein um Bewertungen abgeben zu können.
Anmelden oder Registrieren
Wird geladen...
Kommentare anzeigen (2)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen