Du liest gerade
Mit Folie gestalten

Mit Folie gestalten

Julenja

USER-WERTUNG (7 Bewertungen bisher):

7 votes, average: 3,57 out of 57 votes, average: 3,57 out of 57 votes, average: 3,57 out of 57 votes, average: 3,57 out of 57 votes, average: 3,57 out of 5

SCHWIERIGKEITSGRAD:

Einfach
Galerie ansehen

Wenn mal wieder schlechtes Wetter ist – ein Fotorezept fürs heimische Fotostudio. Keine Sorge man braucht kein professionelles Equipment.

Dein benötigtes Equipment:

  • Kamera
  • Makroobjektiv
  • Stativ
  • Tablet
  • Eigene Fotos
  • Frischhaltefolie

So setzt du das Motiv um:

Schnappe dir als erstes dein Tablet und suche Fotos aus, die etwas abstrakt wirken oder nur wenige Elemente haben. Die Fotos sollten dabei nicht zu unruhig sein. Dein Tablet ist gleichzeitig auch dein Aufnahmetisch.

Wähle ein Foto aus und drapiere die Frischhaltefolie auf dem Tablet. Die Folie kann sehr zerknittert sein, oder du fügt mit der Folie neue Elemente ein. Das kommt immer darf an, für welches Bild du dich entschiede hast. So kannst du mir der Folie beispielsweise Berge oder Wellen im Meer nachbilden.

Hier darfst du dich kreativ austoben.

Jetzt nur noch die Kamera auf ein Stativ montieren und direkt über dem Tablet ausrichten.

WIE GUT FINDEST DU DAS REZEPT?

7 votes, average: 3,57 out of 57 votes, average: 3,57 out of 57 votes, average: 3,57 out of 57 votes, average: 3,57 out of 57 votes, average: 3,57 out of 5

Du musst angemeldet sein um Bewertungen abgeben zu können.
Anmelden oder Registrieren
Loading...
Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen