Du liest gerade
Neues Flaggschiff: Nikon bringt die D6 Anfang 2020

Neues Flaggschiff: Nikon bringt die D6 Anfang 2020

Was es ist

Seit bereits 20 Jahren sind die einstelligen D-Kameras die Speerspitze von Nikon. Pünktlich zur Olympiade 2020 kommt daher die neueste Version – eine waschechte Sportskanone zum Jubel-Jubiläum der D-Serie. Die Nikon D6 wird die bislang modernste digitale Spiegelreflexkamera von Nikon.

Für wen es ist

Für Gutbetuchte, Posche-Fahrer, Profis. Sie kann nahezu alles, soll aber mehr als 6.000 Euro kosten – ohne Linse, logisch.

Was wir mögen

Vorfreude ist die schönste Freude – wir haben zwar keine Details zur D6, sie wird die D5 aber auf jeden Fall toppen. Und das ist ja schon mal eine richtige Ansage.

Was uns fehlt

Die Details sind leider sehr spärlich; außer dem Namen, (der ja jetzt auch nicht so innovativ ist), ist nichts bekannt. Sie wird aber bestimmt teuer. Und Nikon setzt auch 2020 noch auf den Spiegel – da vermissen wir die Revolution.

Alle Infos hier https://www.nikon.de/de_DE/news-press/press.tag/news/bv-pr-wwa1909-nikon-announces-development-of-the-d6-and-af-s-nikkor-120-300mm-f2.8e-fl-ed-sr-vr-lens.dcr

Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen