Du liest gerade
Städtetrip im Herbst: Das sind die 9 schönsten Ziele

Die Tage werden kürzer und die Nächte wieder kälter. Der Herbst steht vor der Tür. Jetzt ist die perfekte Zeit für einen Städtetrip in deiner Nähe, denn die Hauptsaison ist vorüber und viele Touristenmagnete sind erstaunlich leer. Also los – Pack deinen Koffer und vergiss die Kamera nicht!


Zugegeben – 2020 ist einfach nichts wie es einmal war. Fliegen ist risikobehaftet und Menschenmassen gilt es zu vermeiden. Für viele bedeutet das Urlaub auf Balkonien oder einen Kurztrip an die Ostsee. Inzwischen ist die Hauptreisesaison beendet und die Ferien sind vorüber. Ideale Voraussetzungen, bei einem Städtetrip in der Umgebung nochmal ausgiebig zu entspannen.

Städte entdecken mit der Kamera

Denke bei einem Foto-Ausflug stets daran, dich nur auf das nötigste Equipment zu beschränken. Dein Rücken wird es dir danken. Wir empfehlen dir ein leichtes Zoom-Objektiv oder eine 35mm Festbrennweite. Mit diesen Linsen wird dein Trip zum absoluten Foto-Abenteuer. Du weißt noch nicht, wo’s hingehen soll? Hier kommen 9 nahe Destinationen für einen Städtetrip im Herbst.

1. Brügge

Es braucht nicht lange, um sich in dieses beglische Städtchen zu verlieben. Brügge gehört zurecht zu den schönsten Städten Europas. Bei einem Besuch solltest du auf jeden Fall genug Zeit für einen Spaziergang zum Rozenhoedkaai einplanen. Dort hast du einen bezaubernden Blick auf die altertümliche Architektur und das Venedig des Nordens. Jetzt noch belgische Pommes in der Hand – perfekt!


2. Luxemburg

Luxemburg ist eine moderne Stadt mit tiefgreifenden Wurzeln. Gerade die mittelalterliche Altstadt lässt das Herz von Reisefotografinnen und -fotografen höher schlagen. Denn sie thront auf den majestätischen Burgmauern der ehemaligen Festung. Die umfassenden Grünanlagen machen die Hauptstadt des kleinen Staates gerade im Herbst zu einem perfekten Reiseziel.


3. Dresden

Dresden ist für viele der Favorit in Sachen Städtetrips. Und tatsächlich ist hier jede Sehenswürdigkeit eine Wucht. Zu den prunkvollen Highlights gehören der Dresdner Zwinger, die Frauenkirche sowie die Semperoper. Wer mehr auf zeitgenössische Architektur steht, sollte der Kunsthofpassage in der Görlitzer Straße einen Besuch abstatten. In den ruhigen Herbstmonaten kannst du hier den urbanen Flair mit deiner Kamera einfangen.


4. Bamberg

Das historische Stadtzentrum von Bamberg gehört zu den schönsten Altstädten Deutschlands. Und das nicht ohne Grund: 2400 denkmalgeschützte Häuser zählt die fränkische Stadt und verfügt damit über den größten unversehrt erhaltenen Stadtkern Europas. Bambergs Stadtbild ist deshalb einzigartig. Das findet auch die UNESCO und setzte die Stadt 1993 auf die Welterbe-Liste.


5. Salzburg

Am Fuß der Ostalpen liegt Salzburg, die Geburtsstadt Mozarts. Eindrucksvolle Architektur aus dem Mittelalter und Barock findet man am linken Ufer der Salzach. Dort findet man auch die schönsten Sehenswürdigkeiten wie den Dom zu Salzburg mit der goldenen Kugel im Vordergrund. Im Herbst ist die von Bergen gesäumte Stadt angenehm leer, was dem Fotografieren natürlich sehr zugute kommt.


6. Freiburg

Keine andere Stadt in Deutschland zählt jährlich so viele Sonnenstunden wie Freiburg im Breisgau. Grund genug, der Stadt in Süddeutschland einen herbstlichen Besuch abzustatten. Doch hier erwarten dich nicht nur Sonnenstrahlen: Auch die Sehenswürdigkeiten wie das Freiburger Münster oder das Schwabentor garantieren tolle Fotomotive.


7. Straßburg

Wer über die französisch-deutsche Grenze fährt, kann ein paar herbstliche Tage in Straßburg verbringen. Die charmante Altstadt verbindet deutsche und französische Einflüsse und ist deshalb unvergleichlich schön. Ein Aufstieg auf das Liebfrauenmünster sowie ein Flammkuchen an der Ill gehören zu den Highlights dieses Städtetrips.


8. Neustadt an der Weinstraße

Es gibt viele Gründe, in den Herbstmonaten nach Neustadt an der Weinstraße zu fahren. Die Weinbau treibende Gemeinde ist von atemberaubender Natur umgeben. So kann man bei einem regionalen Wein in der Altstadt zusehen, wie sich die umliegenden Wälder bunt färben.


9. Tübingen

Das schwäbische Tübingen ist bekannt für seine historische Altstadt sowie die malerische Lage am Neckar. Die farbenfrohe Häuserfront am von Grün gesäumten Fluss macht die Universitätsstadt zu einem beliebten Foto-Hotspot im Herbst.

Wir empfehlen unbedingt, dich vor deiner Reise über die Corona-Situation vor Ort zu informieren. Hierzu findest du alle Informationen auf der Seite des Auswärtigen Amtes. Es versteht sich natürlich von selbst, dass man sich an die vorgegebenen Hygienemaßnahmen hält, um sich und andere zu schützen.

Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse eine Antwort

Hier kannst du dich anmelden. Bist du noch nicht registriert? Dann kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Nach oben scrollen