Du liest gerade
Teil 2: 10 geniale Foto-Gears die jeder Fotograf haben muss

Teil 2: 10 geniale Foto-Gears die jeder Fotograf haben muss

Praktisches Zubehör für die Fotografie gibt es wie Sand am Meer. Wir haben hier 10 Foto-Gadgets, Zubehör für Kameras und Smartphones sowie coole Accessoires für euch zusammengestellt, die jeder Fotograf und jede Fotografin in ihrem Sortiment haben sollten. Die ersten 5 Tipps kannst du in diesem Artikel nachlesen: https://www.wirliebenfoto.de/teil-1:-10-geniale-foto-gears-die-jeder-fotograf-haben-muss/

TIPP 6: Ein Kamera-Reinigungsset

30-teiliges Reinigungsset von Xpassion

Wie euch selbst, solltet ihr auch eurer Kameraequipment sauber halten. Das 30-teilige Reinigungsset von Xpassion beinhaltet alle wichtigen Hilfsmittel, um eure Kamera nach einer ausfallenden Fototour wieder anständig aussehen zu lassen. Das Set eignet sich für DSLR und Systemkameras und ist dank der netten Aufbewahrungsbox immer am Start.


TIPP 7: Tragbares Mini-Fotostudio

Miniatur-Fotostudio Foldio 2 Plus von ORANGEMONKIE

In der Produktfotografie kommt es auf eine Schattenfreie und akkurat ausgeleuchtete Fotografie an, die ihr mit einem Lichtzelt erreichen könnt. Das tragbare Miniatur-Fotostudio Foldio 2 Plus von ORANGEMONKIE lässt sich, dank Magnetstruktur, super schnell aufbauen. Ausgeklappt bietet es einen weißen Hintergrund, der von einer dimmbaren, zentralen LED-Beleuchtung erhellt wird. Durch den abnehmbaren Deckel, könnt ihr Top-Down-Fotos von eurem Motiv machen.


TIPP 8: Kamera-Handschlaufe

Sony STP-GB1AM Leder-Handschlaufe

Fast jede Kamera verfügt über eine Handschlaufe aus dem eigenen Hause – und das ist auch gut so. Es gibt wohl nichts schlimmeres, als das eure Kamera euch aus der Hand gleitet und auf dem Asphalt in tausend Teile zerfällt. Die Sony STP-GB1AM Leder-Handschlaufe soll euch einen sicheren Halt mit einer Hand geben und passt zu allen DSLR Kameras – schlecht aussehen tut sie dabei auch nicht.


TIPP 9: Genügend Speicherkarten

Speicherkarte von Panasonic

Speicherkarten für eure Kamera gibt es in verschiedenen Formaten – das SD Speicherkarten-Format ist mittlerweile das Gängigste. Sorgt immer dafür, dass ihr Ersatzkarten dabei habt, damit euch nicht mittendrin der Platz ausgeht. Bei der Auswahl sollet ihr auf die Speicherkapazität (Kürzel: SDHC, SDXC) und Schreibegeschwindigkeit „Class“ achten. Die Speicherkarte von Panasonic hat eine
Kapazität von 64 Gigabyte und Schreibgeschwindigkeit der Class 10. Ein solider Begleiter für eure Fototouren.


TIPP 10: Der Selfi-Stick

Joby TelePod

Zu guter Letzt solltet ihr einen Selfi-Stick besitzen. Sie sorgen nämlich für den besonderen Blickwinkel beim Fotografieren mit dem Smartphone. Mit dem Joby TelePod habt ihr nicht nur einen einfachen Selfi-Stick, sondern könnt ihn mit einem Klick in ein Dreibein-Stativ verwandeln. Dank Bluetooth- Auslöser ist auch die Bedienung ein Kinderspiel.

Nach oben scrollen